Montag, 18. Mai 2015

Alabama Chanin Style

Mein absolutes Lieblingsmaterial ist schon seit langer Zeit Baumwolle. Ich liebe es mit Baumwolle zu arbeiten.  
Angefangen hat diese Vorliebe in meiner Kindheit mit Baumwollgarnen, die ich beim Stricken und Häkeln sehr gern verarbeitet habe und dies auch jetzt noch sehr gern tue. Ich mag die angenehme Haptik, den glatten, fusselfreien Faden und die Schwere der fertigen Arbeiten. 
Bereits als Erwachsene habe ich begonnen zu patchworken (gibts das Wort überhaupt?) Auch da sind es die tollen Patschworkstoffe, die es in allen Farben des Regenbogens und in einer schier unzählbaren Mustervielfalt gibt, die es mir angetan haben. 
Und seit dem ich die tollen Arbeiten von Alabama Chanin entdeckt habe bin ich total dem Baumwolljersey verfallen.

Das ist mein erster Rock, den ich nach den Mustern von Alabama Chanin genäht habe. Ich habe vorher bereits einige Oberteile angefertigt. Das Schnittmuster ist aus dem Buch Alabama Stitch Book. Ich habe mich hier für das Angie's Fall Muster entschieden, es gehört mit zu meinen Lieblingsmustern von Alabama Chanin.



Zum Bedrucken des dunkelblauen Oberstoffes habe ich das Angie's Fall Muster auf durchsichtiges Wachstuch übertragen und ausgeschnitten. Auf diese Weise habe ich mir meine eigene wiederverwendbare Stencilvorlage angefertigt.


Bedruckt habe ich den Stoff mit Marabu Textilfarbe. Dazu habe ich die Schablone mit Stoffsprühkleber, den ich beim Quilten manchmal benutze auf die dunkelblauen Schnitteile geklebt und mit einem Farbroller die Farbe aufgetragen.


 Zum Quilten der Musterkonturen verwende ich immer Knopflochgarn, das ist dick genug und gibt es in vielen schönen Farben.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen